Berufsschule für
Rechts- und Verwaltungsberufe

Traumfrauen und Traummänner

Seit gut 10 Jahren nutze ich ein Angebot des Ordinariates, Fachbereich Familienseelsorge. Dort können interessierte Lehrkräfte Spezialisten einladen - kostenlos! -, um mit geeigneten Klassen über das Thema „Beziehung“ zu reden. Dass Bedarf besteht, dürfte jedem klar sein. Meine Erfahrung ist folgende: Zu diesem „workshop“ gesellen sich dann auch Schülerinnen und Schüler, die aufgrund ihrer Vorbildung ansonsten vom Religions- und Ethikunterricht befreit sind. Da bei einem so sensiblen Thema aber größere Gruppen einer vertrauensvollen Gesprächsatmosphäre eher abträglich sind, bitte ich diese Interessierten hinaus.

Seit mehreren Jahren haben wir das Glück Herrn Michael Kafka für unsere Notarfachangestelltenklassen zu gewinnen: immer mit Erfolg. Herr Kafka war selber Berufsschullehrer und arbeitet jetzt in der Jugendpastoral.

Als Zeitrahmen braucht er eine Doppelstunde, eine Flippchart sowie unseren Moderatorenkoffer.

Ich bin bei diesem Workshop nicht anwesend; aus guten Gründen: Es gibt Gesprächssituationen, in denen Schülerinnen und Schüler dem Referenten Dinge anvertrauen, die sie dem „Relilehrer“ nicht sagen würden, schlicht, weil sie ihn regelmäßig sehen.

Ein Ratschlag für Interessierte: Verständlicherweise hat Herr Kafka einen randvollen Terminkalender: rechtzeitig melden! Am besten zu Beginn des Schuljahres, spätestens nach den Weihnachtsferien.

Leider kann ich an dieser Stelle nicht mit Bildimpressionen aus der Veranstaltung aufwarten.

In den ersten Jahren war das problemlos. Mittlerweile sind unsere Klassen in puncto Fotos skeptisch geworden; auch wenn diese lediglich für unsere Homepage verwendet werden.

Ich nehme das positiv auf: Es ist ein Zeichen reifender Medienkompetenz.

So sage ich Dank den beiden Notarfachangestelltenklassen und natürlich Herrn Kafka für ihr/sein Engagement.

Hubert Biallowons

Städtische Berufsschule für
Rechts- und Verwaltungsberufe

Astrid-Lindgren-Str. 1
81829 München

Tel.: 089 233-41750
Fax: 089 233-41755
E-Mail: bs-recht-verwaltung@muenchen.de